Spirulina

Spirulina gehört zu den Cyanobakterien, welche umgangssprachlich auch als Blaualgen bezeichnet werden. Besonders interessant ist diese Pflanze für uns auf Grund ihres sehr hohen Anteils an Chlorophyll. Wie die Farbe von unserem Spirulina Grundstoff schon verrät, enthält diese Pflanze hohe Mengen vom sogenannten „Blattgrün“, oder auch Chlorophyll genannt. Wissenschaftliche Studien haben herausgefunden, dass insbesondere Chlorophyll eine stark entzündungshemmende (antioxidative) Wirkung haben kann. Von außen eindringende Viren, sowie auch innerlich hervorgerufene schädliche Stoffwechselendprodukte können von den Pflanzenstoffen bekämpft und unschädlich gemacht werden.